Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Hauptnavigation / Main Navigation

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Ausstellung: The New Berlin. 1912 bis 1932 in den Royal Museums of Fine Arts of Belgium in Brüssel

Noch bis 27. Januar 2019 ist die Ausstellung The New Berlin. 1912 bis 1932 in den Royal Museums of Fine Arts of Belgium in Brüssel zu sehen, die sich dem Berlin der 1910er und 1920er aus Brüsseler Perspektive widmet.
Der Fachbereich Architektur der TU Kaiserslautern fatuk ist durch einen Beitrag von Matthias Schirren in dem englischsprachigen Katalog vertreten: „Melting Pot of Modernity. Berlin in the Discourse of the Architectural Avantgardes“. Weitere Autoren sind unter anderem die Ausstellungskuratorin und Herausgeberin des Kataloges, Inga Rossi-Schrimpf, und der Literaturwissenschaftler Helmut Kiesel, Heidelberg.
 
Link zur Ausstellung: https://www.fine-arts-museum.be/en/exhibitions/berlin
 
Link zum Foto auf dem Cover des Ausstellungskataloges. https://www.fine-arts-museum.be/uploads/exhibitions/images/berlin_image_min540_medium@2x.jpg