Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

„Innovatives Bewahren“

Klick aufs Bild für den Artikel (PDF)

UMBAU UND ERWEITERUNG DES HAUPTSITZES DER ZÜRCHER KANTONALBANK VON JESSENVOLLENWEIDER ARCHITEKTEN, BASEL.

Ein Artikel in der Schweizer Bauzeitung „TEC 21 Nr. 20 – 21, 2017 – Innenräume: Same same but different“  von Susanne Frank und Andrea Wiegelmann

„Zentrales Element im respektvollen Umbau des Hauptsitzes der Zürcher Kantonalbank ist die Schalterhalle. Die Basler Architekten jessenvollenweider haben sie als öffentlichen Stadtraum interpretiert und damit an der Bahnhofstrasse ein urbanes Angebot geschaffen.“

Ingemar Vollenweider leitet zusammen mit seiner Partnerin Anna Jessen das Architekturbüro „jessenvollenweider“ in Basel. (http://www.jessenvollenweider.ch)

 

© TEC 21