Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Nominierung zur zweiten Wettbewerbsstufe des BDA-SARP-Awards 2015

Absolventin Lisa Meissner zur zweiten Wettbewerbsstufe des BDA-SARP-Awards 2015 in Warschau nominiert

Wir gratulieren unserer Absolventin Lisa Meissner herzlich zur Nominierung für die zweite Wettbewerbsstufe des BDA-SARP-Awards 2015! Die Jury hob die Qualität der architektonischen Umsetzung ihrer Diplomarbeit „Nationalpark-Campus Hunsrück-Hochwald“ (Betreuerin: Vertretungsprofessorin Andrea Uhrig, Herausgeber: Juniorprofessor Andreas Kretzer) besonders hervor und wählte die Verfasserin für die Teilnahme an der zweiten Juryrunde im Juni 2015 in Warschau aus.Für den Workshop an dem Absolventen deutscher und polnischer Hochschulen teilnehmen, die sich ebenfalls für die zweite Stufe qualifiziert haben, wünschen wir viel Erfolg!

 

Bild:
Absolventin Lisa Meissner zur zweiten Wettbewerbsstufe des BDA-SARP-Awards 2015 in Warschau nominiert