Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

Präsentation und Ausstellung | Best of Abschlussarbeiten Architekturausbildung Rheinland-Pfalz 23. Jan. 2018, 18.30 Uhr

Klick aufs Bild für die Einladung im PDF Format!

Fünf Hochschulen, zehn Projekte – erstmals präsentieren sich alle Architekturhochschulen in Rheinland Pfalz mit einer Auswahl
herausragender Diplomarbeiten und Masterthesen aus dem akademischen Jahr 2016/2017. Sie thematisieren ebenso anschaulich
wie differenziert architektonische Konzeptionen, die in der Vielfalt der Aufgaben und Typologien ein durchgängig hohes Niveau verbindet. Damit erlauben sie interessante Perspektiven auf Profile und Positionen der Architekturausbildung in Rheinland Pfalz: Vor diesem Hintergrund beleuchtet der Trialog von Politik, Lehre und Berufspraxis das Verhältnis von Baukultur und Hochschulpolitik in Rheinland-Pfalz.

Das Zentrum Baukultur lädt herzlich ein zur Präsentation und Ausstellung | Best of | Abschlussarbeiten Architekturausbildung
Rheinland-Pfalz | Dienstag, 23. Januar 2018, 18.30 Uhr.

Begrüßung

Gerold Reker, Präsident der Architektenkammer Rheinland-Pfalz


Impulse Beitrag der Ausbildung zur Baukultur


Prof. Dr.-Ing. Lutz Beckmann, Jade Hochschule
Oldenburg, stellv. Vorsitzender Fachbereichstag
Architektur
Prof. Dr. Konrad Wolf, Minister für Wissenschaft,
Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz


Trialog Baukultur und Hochschulpolitik in
Rheinland-Pfalz


Prof. Dr.-Ing. Lutz Beckmann
Gerold Reker, Präsident der Architektenkammer
Rheinland-Pfalz
Prof. Dr. Konrad Wolf


Blitzlichter Best of – Abschlussarbeiten Architekturausbildung
Rheinland-Pfalz
Studierende und betreuende Professoren



Moderation Prof. Dr.-Ing. Julius Niederwöhrmeier

Ausstellung 24. Januar bis 16. Februar


Im Anschluss an die Veranstaltung ist Gelegenheit zu Gesprächen
bei Wein und Brezeln.



Die Arbeit des Zentrums Baukultur baut auf die Hilfe der Kooperationspartner,
Sponsoren und Freunde. Getragen wird es von der Stiftung Baukultur Rheinland-
Pfalz, der Architektenkammer Rheinland-Pfalz, dem Ministerium der Finanzen
Rheinland-Pfalz und der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB).
Kooperationspartner des Zentrums sind der Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
Rheinland Westfalen (VdW RW) e.V., die LBS Landesbausparkasse
Südwest, die VHV Allgemeine Versicherung AG und das GRAPHISOFT Center
Rhein-Main. Für ihr Sponsoring danken wir der InformationsZentrum Beton GmbH,
der GVG-Grundstücksverwaltungsgesellschaft der Stadt Mainz mbH und der AS
Architekten-Service GmbH sowie vielen weiteren Freunden und Unterstützern.
Mit der Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass wir Bildmaterial von der
Veranstaltung, auf dem Sie zu erkennen sind, gegebenenfalls veröffentlichen.
Nächster Termin 27. Februar 2018, 18.30 Uhr | Deutscher Bauherrenpreis
2018 | Ausstellungseröffnung