Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

„Werk und Verhalten - Alltägliche Situationen. Postmodernism revisited“

Architekturclub im Juni 2017 und Ausstellungseröffnung
Gespräch - ein Abend, drei Persönlichkeiten, eine Ausstellung
                                                    
„Werk und Verhalten - Alltägliche Situationen. Postmodernism revisited“

 Zur Eröffnung der Ausstellung "Werk und Verhalten - Alltägliche Situationen - Hans Holleins Bauten in Wien", die vom 20. bis 28. Juni 2017 im Haus der Architektur zu sehen ist, widmet sich der Architekturclub der Bayerischen Architektenkammer am 19. Juni der aktuellen Bedeutung und Rezeption der Postmoderne am Beispiel des Werks von Pritzkerpreisträger Hans Hollein (1934-
2014) in Wien. Die Ausstellung mit Fotografien Hollein‘scher Bauten in Wien in aktuellem Kontext entstand im Rahmen eines Seminars des Architekten Matthias Castorph und des Architekturfotografen Michael Heinrich für Architekturstudenten an der TU Kaiserslautern und konfrontiert aktuelle Fotos mit Zitaten aus Schlüsseltexten von Hollein, die jeweils aus der Entstehungszeit der Gebäude stammen.
Beim Architekturclub fragen die Podiumsgäste Prof. Dr. Matthias Castorph und Prof. Dr. Stephan Trüby unter Moderation des Soziologen Dr. Julian Müller, LMU München, u.a.: Was war oder bleibt durch die Postmoderne relevant? Wie haben sich diese Werke in alltäglichen Situationen er- und verhalten? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es am 19. Juni 2017, 19.00 Uhr, im Haus
der Architektur, Waisenhausstraße 4, München. Der Eintritt ist wie immer frei.

mit:
Prof. Dr. Matthias Castorph, Architekt und Stadtplaner, Goetz Castorph Architekten, München
Prof. Dr. Stephan Trüby, TU München
Moderation: Dr. Julian Müller, Soziologe, LMU München
am 19. Juni 2017, 19.00 Uhr,
Haus der Architektur, Waisenhausstr. 4, München  
 

 
LINK ZUR ANKÜNDIGUNG:
 
www.byak.de/start/aktuelles/architekturclub-und-ausstellungseroffnung